Projektrealisierung

Die HORUS | Handwerkerkasse besteht seit 2002 und hat im 10. Geschäftsjahr professionelle Partner eingebunden, durch welche nun eine deutliche Ausweitung der Geschäftsbereiche und der Zielgruppen erfolgen konnte. Ihr Vorteil als Mitglied der HORUS | Handwerkerkasse und als unser Geschäftspartner: Sie finden bei uns Kapital, Kooperationen und Know-How aus einer Hand und das auch dann, wenn Sie keinen Handwerksbetrieb haben, sondern in Kommunen oder Unternehmen tätig sind oder als Privatperson Energie einsparende Projekte realisieren möchten.

Unsere Kernkompetenz allerdings zeigen wir als Konzeptpartner der Dea Dia eG und mit unseren Projektstiftungen. Wir investieren personelle, organisatorische und finanzielle Ressourcen in Energie einsparende Projekte und in Forschungsprojekte. Wir stellen Ihnen durch Stiftungskapital eine Anschubfinanzierung für Ihre Projekte in Form von Eigenkapital zur Verfügung und begleiten Sie mit professionellen Kenntnissen im Bereich der Energieeffizienz, Projektentwicklung und Finanzmanagement. Selbstverständlich erhalten Sie bei uns eine grosse Bandbreite an Beratungen geboten - insbesondere für Gründungen, Nachfolgeregelungen und Marktpotentiale. 

 

 

Sie finden bei uns Angebote an Workshops und Seminaren über die Phoenix Akademien, die sich speziell mit Umsatzsteigerungen und Liquiditätsverbesserungen befassen. Und natürlich stehen wir Ihnen als Handwerkerkasse zur Verfügung: Hier geht es um den Kauf Ihrer Forderungen, Umsatzsteigerungen, Liquiditätsverbesserungen und Zahlungsziele. Zudem stellen wir Projekte als Betreiber zur Verfügung: Wenn Sie beispielsweise Ihre Energieversorgung dezentral organisieren wollen, finanzieren und liefern wir das technische und kaufmännische Projekt, bilden eine genossenschaftliche Betreibergesellschaft und sorgen für Eigenkapital, Fremdkapital und Fördermittel. Nach Absprache kann das Projekt auch alleine von Ihnen oder auch zusammen mit uns betrieben werden, wenn Sie es nicht komplett aus den Händen geben wollen.

  

Photo (C) Thorben Wengert / pixelio.de