Gründerwoche 2014

Das Bündnis ist eine seit elf Jahren gemeinnützig tätige Institution, welche durch uns initiiert wurde und die sich vor dem Hintergrund der wachsenden Aufgaben und Probleme aus Gesellschaft und Wirtschaft jetzt auch für Privatpersonen öffnete. Wir sind dabei ein steter Befürworter dezentraler Energieversorgung sowie regionaler Wertschöpfung und treten für Familienunternehmer, das Bürgertum und die Menschen ein. Dabei bieten wir praktische Lösungen, professionelle Unterstützung bei Gründung, Positionierung und Betrieb von Initiativen, Bürgerinitiativen und Projekten sowie Geschäftsideen an.  Das Bündnis ist seit dem 13.05.2014 Partner der Gründerwoche des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie.

Das Bündnis bietet zusammen mit einem dafür qualifizierten und ausgezeichneten Bildungsträger einen umfangreichen Lehrgang für Angestellte, Selbständige und Unternehmer an, der den Teilnehmer zum anerkannten Kräuterfachwirt werden lässt und zudem das IHK-geprüfte Zertifikat des EBC Entrepreneur's Skills Certifikate enthält: Das Europäische Wirtschaftszertifikat als besonderen Ausweis der unternehmerischen Kompetenz. Das neue Verständnis breiter Gesellschaftsschichten für naturorientierte Lebensgestaltung, neues Umweltbewusstsein und Selbstmanagement schafft neue Bedürfnisse in eben dieser Gesellschaft und bietet vielfältige Möglichkeiten der geschäftlichen und beruflichen Umorientierung, Optimierung und Qualifizierung.

 

Wir sprechen durch den Kräuterfachwirt in Verbindung mit dem Europäischen Wirtschaftszertifikat fast alle Altersgruppen in vielen Schichten der Bevölkerung an und erfüllen die Bedürfnisse in den Bereichen der Erholung, des seelischen Ausgleichs, der Stärkung und Stabilisierung des Wohlbefindens und der Gesundheit. Diese Bedürfnisbefriedigung bringen wir in Zusammenhang mit Angeboten von Hotel- und Pensions- sowie anderen touristischen Betrieben, um eine Prestigeerhöhung, eine Umsatzsteigerung und vor allem eine dauerhaft lukrative Erweiterung des Geschäftsfeldes herbeizuführen.

 

Photo (C) Tim Reckmann / pixelio.de